Aus organisatorischen Gründ mussten wir das Thema unseres Stammtisches Oktober ändern und luden statt dessen die Liberalen Senioren Schleswig-Holsteins zu einem gemeinsamen Treffen in Lübeck ein.  Inhalt und Ziel waren die Grenzdokumentations-Stätte Lübeck Schlutup und das Thomas-Mann Haus in Lübeck.

Wir trafen uns mit Mitgliedern des Landesverbandes Schleswig-Holstein

am 27.Oktober -  wie fast immer am letzten Donnerstag des Monats - um 12.00 Uhr vor der Dokumentationsstätte. Diese hatten wir ausgesucht, um auch einmal die Sichtweise der anderen Seite auf die menschenverachtende Grenzsituation zu erfahren.

Die geplanten 90 Minuten vergingen viel zu schnell, um all die Fragen und selbsterlebten Ereignisse und Erfahrungen auszutauschen.

Anschließend fuhren wir in die Stadt Lübeck. Nach einem kleinen Spaziergang ging es zum Thomas-Mann-Haus. Hier hatte jeder die Möglichkeit, sich das Haus individuell zu erschließen. Für meinen Geschmack zu viel Text und einige räumliche Objekte, mit deren künstlerischen Qualität ich nichts anzufangen wußte. Es war auch niemand da, den ich hätte fragen können. Und eine Führung für eine Stunde zu 50 €  erschien uns nicht angemessen.

Stammtisch in Lübeck

Fast ein krönender Abschluss war dann der Besuch im "Froken Widhagen", einem originellen Cafe in der  Beckergrube. Klein, sehr individuell, gemütlich und ein überschaubares Angebot in  guter Qualität. Wir durften die Tische zusammenstellen und nutzen die Zeit, um intensive Gespräche mit unseren Gastgebern "über Gott und die Welt" zu führen. So wurde vereinbart, dass wir uns Gedanken machen, ob wir Nordländer unsere Zusammenarbeit verstärken wollen bzw. müssen.

 

Für alle Beteiligten ein sehr schöner Tag.

 

M.Birkholz

  • Twitter Clean
  • w-facebook
  • w-youtube
  • w-flickr
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now